ngebote für Schulen

 

Führungen und Workshops für Schulklassen aus der Schweiz sind kostenlos.
Für Workshops wird ein Materialbeitrag erhoben.

***

Führung

4.-6. Schuljahr | Sekundarstufe I | Sekundarstufe II

«Es war einmal…»
Märchen zählen zu den grossen Erzählungen der Kulturgeschichte aller Epochen und Kulturkreise. Kostbare Manuskripte, Bücher, Bilder und Filmausschnitte dokumentieren die Geschichte und Bedeutung des Märchens, die vielfältigen Überlieferung- und Darstellungsformen bis in die jüngste Zeit.
Die Führung wird der Schulstufe angepasst.
Kostenlos | Dauer 60 Min

***

Workshops

Primarstufe |1.-3. Schuljahr
«Spieglein, Spieglein an der Wand, wage dich ins Märchenland»
Du begegnest in der Ausstellung Aschenputtel, dem tapferen Schneiderlein und vielen anderen Märchenfiguren. In welche Rolle schlüpfst du beim anschliessenden Theaterspiel? Ein Museumsbesuch voller Geschichten und zauberhafter Entdeckungen. Mit Beni Müller, Musiker und Theaterpädagoge.
Materialbeitrag pro Klasse CHF 50.- | Dauer 120 Min

Primarstufe | 4.-6. Schuljahr
«Schlauer Hänsel, mutige Gretel»
Märchen zählen zu den grossen Erzählungen der Kulturgeschichte aller Epochen und Kulturkreise. Im Rahmen der Ausstellung «Märchen, Magie und Trudi Gerster» heisst es Bühne frei: Erfinde und spiele alte Märchen neu und gib einer bekannten Geschichte eine überraschende Wendung, einen unerwarteten den Ausgang! Mit Beni Müller, Musiker und Theaterpädagoge.
Nur buchbar über www.schuleundkultur.zh.ch in der Rubrik Kunst und Wissen / Führungen und Workshops in Ausstellungen | Dauer 120 Min

Für alle Stufen
«Vorhang auf für ein Schattentheater!» Märchen in zeitgenössischen Kunstwerken, als Illustrationen und Filme: Die vielfältigen und kunstvollen Darstellung der Märchen inspirieren uns für eigene Figuren aus Papier, mit welchen wir eigene Geschichten spielen. Der gestalterische Workshop wird der Schulstufe angepasst.
Materialbeitrag pro Klasse CHF 50.- | Dauer 120 Min

***

Selbständiger Ausstellungsbesuch


Der Besuch der Ausstellung im Landesmuseum mit einer Schulklasse ist nur auf Anmeldung möglich.
Zur Erkundung der Ausstellung wurde ein Rätselparcours konzipiert.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten beim Welcome Desk ein Rätselheft. Die Stationen des Parcours sind in der Ausstellung gekennzeichnet.

- Rätselparcours als PDF (5.3MB)
- Rätselparcours Lösungen als PDF (422KB)

***

Unterlagen für Schulen


Materialien zum Ausstellungsbesuch sowie zur Vor-und Nachbereitung im Unterricht.
- Unterlagen für Schulen (PDF 3MB)

***

Einführung für Lehrpersonen


Mi 15.01.2014 | 16.30 – 18.00
Führung durch die Ausstellung und Inputs zur Arbeit mit
Schulklassen aller Stufen. Mit Prisca Senn, Leiterin Bildung & Vermittlung.
Anmeldung erwünscht.

***

Weiterbildung für Lehrpersonen


Mi 12.03.2014 | 14.00 – 17.00
Teacher’s Day in Zusammenarbeit mit dem Dachverband Schweizer
Lehrerinnen und Lehrer (LCH).
Auf Anmeldung.
Hier können Sie das Programm und die Anmeldung herunterladen (.docx-File 38KB).

***

Information & Anmeldung


T. 044 218 66 00 (Mo – Fr 09.00 – 12.30 Uhr) | reservationen@snm.admin.ch